[vc_row el_class=“slider-row“][vc_column][vc_images_carousel images=“322194,202,203,204,205,206,207,200″ img_size=“carousel“ onclick=“link_no“ autoplay=“yes“ hide_pagination_control=“yes“ wrap=“yes“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Fliesenmuseum
FLIESEN UND IHRE VERARBEITUNG AB 1900
IN BEISPIELEN FÜR FACHLEUTE UND LAIEN

Seit dem Umzug der Fliesenhandel Schittek GmbH im Jahre 2007 ist in der ersten Etage des neuen Betriebsgebäudes ein Museum eröffnet worden. In der Ausstellung zeigen wir Ihnen die Entwicklung der Fliesenkultur in Deutschland von 1900 bis heute. Von der Zeit der dekorativen Gründerzeit-, Jugendstil- und Art Déco-Fliesen, über die bunten Dekore von der Wirtschaftswunderzeit bis in die 70er, hin zu den großen Industriefliesen von heute.

Es erwarten Sie bis ins Detail vollständig eingerichtete Badbeispiele. Bäder um 1900 mit kupfernen Badeöfen, Gasbadeöfen und den originalen Sanitärinstallationen, über die 50er Jahre in rosa und grau und aus den bunten 70er und 80er Jahren. Neben der unterschiedlichen Mode der Einrichtung und der Fliesen werden dem Besucher auch die Werkzeuge und Arbeiten des Fliesenlegers gezeigt und erklärt.

Die Ausstellung umfasst Werkzeuge und Ausrüstung der Handwerker aus vergangener Zeit, Lohnabrechnungen, Tarifverträge, Kataloge, Meisterbriefe und eine Sammlung von Fachbüchern. Weiterhin werden ein großer Meißner Kachelofen und auch ein funktionierender Hamburger Kachelherd in einer typischen, gemütlichen Küche gezeigt.

Die Sammlung umfasst auch historische Fliesen aus der vorindustriellen Zeit, Künstlerfliesen (z.B. von Salvador Dalí, Hilde Hamann und Konrad Schittek), Baukeramiken von Richard Kuöhl und Mosaiken der weltbekannten Firma Puhl & Wagner aus Berlin.

Das Besondere an dieser Ausstellung ist, dass sie in den lebendigen Betrieb für Reparaturfliesen integriert ist. Die Handwerker stehen unten am Tresen und kaufen ihre unterschiedlichen, alten Fliesen, die oftmals schon so alt sind, dass man sie eine Etage höher im Museum wiederfindet.

Das Museum ist an unseren Betrieb angegliedert und von Montag bis Freitag von 7-17 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist gratis!

Wir suchen

Für die Erweiterung dieses Museums sind wir auch an besonderen Stücken, die in die Ausstellung passen interessiert.

Über Ihr Angebot würden wir uns freuen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wir kaufen Fliesen

[/vc_column_text][vc_row_inner][vc_column_inner width=“1/3″][vc_single_image image=“121″ img_size=“xs“][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“2/3″][vc_column_text]Ihre Fliesenreste müssen nicht im Schuttcontainer enden!

Hier bieten Sie uns Fliesen an[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]

Kontakt

Fliesenhandel Schittek GmbH

Winsener Stieg 1a
21079 Hamburg

Tel.: 040 / 745 88 50
Fax: 040 / 745 20 45

info@fliesenhandel-schittek.de
www.fliesenhandel-schittek.de

Contact

Fliesenhandel Schittek GmbH

Winsener Stieg 1a
21079 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40 / 745 88 50
Fax: +49 40 / 745 20 45

info@fliesenhandel-schittek.de
www.fliesenhandel-schittek.de

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 7.00 – 17.00 Uhr
Sa. geschlossen

Eintritt frei!

Opening Hours

Mon – Fri, 7 AM – 5 PM
Closed on Saturdays

Free admission!

Vorträge und Führungen

Interessierten Fachleuten, wie Sachverständigen, Teilnehmern bei Fachtagungen, Schadensregulierern, Firmengruppen, Azubi-Klassen u.a. bieten wir Vorträge über die Arbeitsweise unserer Firma und führen sie auf Wunsch durch das Lager und die Ausstellung (nach Voranmeldung).

Fliesenhandel Schittek

Besuchen Sie uns im Internet unter www.fliesenhandel-schittek.de