Fliesen und ihre Verarbeitung ab 1900

In Beispielen für Fachleute und Laien

In der ersten Etage unseres neuen Betriebsgebäudes haben wir ein Museum unter dem Titel: „Fliesen und ihre Verarbeitung ab 1900 – In Beispielen für Fachleute und Laien“. Die Ausstellung ist schon deswegen ungewöhnlich, weil sie in unseren lebendigen Praktikerbetrieb integriert ist. Die Handwerker stehen hier am Tresen und kaufen ihre unterschiedlichen Reparaturfliesen. Fliesen die oftmals schon so alt sind, dass sie eine Etage höher im Museum ausgestellt sind.

Die Ausstellung umfasst Werkzeuge und Ausrüstung der Handwerker/Fliesenleger aus vergangener Zeit, Lohnabrechnungen, Tarifverträge, Kataloge, Meisterbriefe, eine Sammlung von Fachbüchern und natürlich die bekanntesten und schönsten Fliesen von ca. 1900 bis 1980. Dazu gehören die dekorativen Jugendstilfliesen ebenso wie die bunten Dekore der Wirtschaftswunderzeit. Badeöfen, Wannen, ein typisches Hamburger Badezimmer von 1930 ebenso wie der komplette Wiederaufbau eines
Toilettenraumes von 1950 u.v.m.

Dieses Museum ist an unseren Betrieb angegliedert und von Montag bis Freitag von 7-17 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist gratis!

Wir suchen

Für die Erweiterung dieses Museums sind wir auch interessiert am Ankauf von altem Fliesenlegerwerkzeug: 

z.B. Bohrmaschinen, Mischer und Tauchsieder aus den 70ern, Mörtelkästen, Vilbokellen, Mosaikzangen, Widiameißel, Werkzeugkisten, Kalibrierer u.v.m. 

Zudem suchen wir alte Fotos von Baustellen, Meisterbriefe (auch Kopien), Urkunden, Lohnabrechnungen usw. 

Badeboiler, Gas- und Elektrowassererhitzer, Badzubehör aller Art, farbiges Sanitär (Wannen, Waschbecken, WC) usw. 

Über Ihr Angebot würden wir uns freuen.

Referenzen

"Die Fliesen sind heute bei uns eingetroffen und passen ganz genau. Nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen." - Brigitte H.

"Heute habe ich die bestellten Fliesen unversehrt von Ihnen erhalten. Hat mich sehr gefreut, daß sie die Fliesen noch auf Lager hatten." - Friedhelm K. aus Aßlar

"Vielen Dank für die rasche Antwort und Ihre vielfältigen Bemühungen. Wir werden Sie gern weiterempfehlen." - Lioba, Berlin

"Ich möchte mich doch einmal recht herzlich bedanken für Ihre Mühe, für mich, die passenden Fliesen herauszusuchen...Übrigens habe ich schon viele Leute angesprochen wenn sie einmal Probleme mit Fliesen haben sich doch einmal an Ihre Firma zu wenden." - Hans-Jürgen H.

"Die Fliesen sind heute gekommen. Vielen Dank. Es war schon erstklassige Bearbeitung." - Danielle

"Vielen Dank noch mal, dass Sie so schnell reagiert und damit die Ausführung, wie geplant, ermöglicht haben." - Gabriele S., Bad Schwartau

"Die Fliesen sind da  und es sind die richtigen. Der Fliesenleger sagte: 'sie kriegen eh nicht den gleichen Brand, das wird man immer sehen, dass die Nachbestellt sind'… Von wegen! Ist also alles gut gegangen. Herzlichen Gruß" - Karin L.

 "Unsere Sendung ist wohlbehalten eingetroffen. Begeistert hat mich ihre professionelle Verpackung. Als Meister für Lagerwirtschaft erhalte ich fast täglich "Katastrophen"...Vielen Dank also für schnelle und professionelle Abwicklung." - Jürgen G.

"Vielen Dank für die Lieferung! Die Fliesen passen 100%ig, auch farblich. Nochmals danke und viele Grüße aus Linden." - Michael G.

"Sehr geehrte Damen und Herren, super schneller Service - ich bin begeistert :-) Herzliche Grüße aus Stelle." - Matthias M.

Kontakt

Fliesenhandel Schittek GmbH

Winsener Stieg 1a
21079 Hamburg

Tel.: 040 / 745 88 50
Fax: 040 / 745 20 45

info@fliesenhandel-schittek.de

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 7.00 - 17.00 Uhr
Sa. & So. geschlossen

Eintritt frei!

Vorträge und Führungen

Interessierten Fachleuten, wie Sachverständigen, Teilnehmern bei Fachtagungen, Schadensregulierern, Firmengruppen, Azubi-Klassen u.a. bieten wir Vorträge über die Arbeitsweise unserer Firma und führen sie auf Wunsch durch das Lager und die Ausstellung (nach Voranmeldung).